Wie trainiert man richtig am Crosstrainer?

Frage
Ich (w, 27) habe mir einen Crosstrainer gekauft. Wie trainiert man richtig damit? Wie hoch darf der Puls sein, bzw. wie lange sollte man als Anfängerin trainieren? Fr. S. R.

Antwort von Dr. Andrea Hofmann
Mit dem Crosstrainer lässt sich sehr Gelenk schonend trainieren, so dass die Gefahr einer Verletzung – im Gegensatz zum Laufen – fast ausgeschlossen ist. Trotzdem sollten Sie mit „nur“ drei Trainingseinheiten von einer halben Stunde pro Woche beginnen. Nach zwei bis drei Wochen dürfen Sie die Trainingshäufigkeit auf vier bis fünf mal steigern, falls Sie dies wünschen und das Zeitbudget es zulässt. Auch die Dauer der Trainingseinheiten kann nun schrittweise verlängert werden auf fünfundvierzig und später sechzig Minuten. Lassen Sie immer auch Ihr Körpergefühl mitspielen: wenn es sich mühelos machen lässt, dann dürfen Sie mehr tun, wenn Sie sich müde fühlen, dann entfällt eben eine Einheit. Wichtig ist dass Sie „dranbleiben“, lieber mal kürzer aber dafür regelmäßig. Über den Trainingspuls kann man leider generell keine Angaben machen, da dieser – so wie Haarfarbe und Körpergröße – individuell sehr unterschiedlich ist. Am besten Sie bewegen sich so, dass Sie sich noch gut unterhalten können und wohl fühlen. Später empfiehlt sich ein Laktat-Leistungstest auf einem Laufband um die exakten Pulswerte für Ihr Training zu erfahren.


zurück »