Halten Laufschuhe mit orthopädischen Einlagen länger?

Frage
Ich (w, 27, 157 cm, 49 kg) habe einen Senk-Knickfuß und beim Laufen im vergangenen Jahr Probleme mit der Patellasehne gehabt. Mir wurde daraufhin eine orthopädische Laufschuheinlage empfohlen, die ich auch sofort habe anpassen lassen, seither habe ich keinerlei Probleme und freue mich schon wieder auf meinen nächsten Marathon. Ich würde gerne wissen, ob ein neuer Laufschuh mit orthopädischer Einlage schneller ausgetreten ist oder ob durch die Einlagen der "Alterungsprozess" des Schuhs verzögert werden könnte? Fr. A. F.

Antwort von Dr. Anton Liederer
Ihre interessante Anfrage habe ich sogleich mit meinem Bandagisten (ein begeisterter Läufer) diskutiert – wissenschaftliche Arbeiten darüber sind mir nicht bekannt. Nach unserer Überlegung sollte eine frühzeitige Abnützung am Laufschuh mit korrigierenden Einlagen wenn, dann sogar eher später auftreten als ohne, da die Bodenreaktionskräfte, die ja auch den Schuh betreffen, "physiologischer" werden müßten.


zurück »